Gewässerunterhaltungsplan 2017

Durch den Verband wurden die Vorentwürfe der Gewässerunterhaltungspläne 2017 zusammengestellt. Diese Vorentwürfe wurden am 30.06.2016 durch den Verbandsbeirat geprüft und diskutiert. Anschließend wurde das Einvernehmen erklärt. Die so zusammengestellten Entwürfe der Gewässerunterhaltungspläne wurden den Wasser- und Naturschutzbehörden mit der Bitte um Zustimmung übergeben.
Mehr erfahren keyboard_arrow_right

Gewässerunterhaltungsplan 2016

Durch den Verband wurden die Vorentwürfe der Gewässerunterhaltungspläne 2016 zusammengestellt. Diese Vorentwürfe wurden am 23.06.2015 durch den Verbandsbeirat geprüft und diskutiert. Anschließend wurde das Einvernehmen erklärt. Die so zusammengestellten Entwürfe der Gewässerunterhaltungspläne wurden den Wasser- und Naturschutzbehörden mit der Bitte um Zustimmung übergeben.
Mehr erfahren keyboard_arrow_right

Böschungsmahd und Sohlenkrautung 2015

In der Zeit vom 15. Juli bis 30. November 2015 werden an den Gewässern II. Ordnung und an den Landesgewässern im Verbandsgebiet die Böschungen gemäht und die Sohlen gekrautet. Grundlage der Arbeiten sind die Gewässerunterhaltungspläne des Verbands. Grundstückseigentümer, Anlieger und Hinterlieger werden gemäß § 41 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) gebeten, das Betreten oder Befahren ihrer Grundstücke zur Gewässerunterhaltung zu ermöglichen und alle Handlungen zu unterlassen, die die Unterhaltung unmöglich machen oder wesentlich erschweren.

Bitte beachten sie auch die öffentlichen Bekanntmachungen der Mitgliedsgemeinden.

Einladung zur Verbandsschau 2015

Der Wasser- und Bodenverband Uckermark-Havel lädt zur öffentlichen Verbandsschau ein. Bei der Schau ist festzustellen, ob die Gewässer und Anlagen im Verbandsgebiet ordnungsgemäß unterhalten werden. Bitte beachten Sie auch die Bekanntmachungen in den Gemeinden.

Schaubezirk Oberhavel/Ostprignitz-Ruppin

Schauführer: Herr Achim Wengel aus Zehdenick

Termine
  • Montag, 13.04.2015, 09:00 Uhr,
    vor dem Rathaus in Fürstenberg/Havel
    Schaubereich: Stadt Fürstenberg/Havel (Gemarkungen Steinförde, Altthymen, Fürstenberg, Himmelpfort, Bredereiche, Zootzen, Barsdorf, Blumenow und Tornow)
  • Dienstag, 14.04.2015, 09:00 Uhr,
    auf dem Parkplatz am OBI-Baumarkt in Zehdenick
    Schaubereich: Stadt Zehdenick (Gemarkungen Marienthal, Zabelsdorf, Ribbeck, Mildenberg, Badingen, Zehdenick, Vogelsang, Burgwall, Bergsdorf, Klein-Mutz)
  • Mittwoch, 15.04.2015, 09:00 Uhr,
    auf dem Parkplatz der Raststätte Gransee (B 96)
    Schaubereich: Stadt Gransee (Gemarkungen Kraatz, Buberow, Altlüdersdorf und Gransee), Gemeinde Schöndermark, Gemeinde Sonnenberg (Gemarkungen Sonnenberg, Schulzendorf, Baumgarten, Rönnebeck), Gemeinde Löwenberger Land (Gemarkungen Gutengermendorf und Häsen)
  • Donnerstag, 16.04.2015, 09:00 Uhr,
    am Betriebsstandort der NEUGRO GmbH in Großwoltersdorf
    Schaubereich: Stadt Rheinsberg (Gemarkungen Rheinsberg, Großzerlang), Gemeinde Stechlin (Gemarkungen Neuglobsow, Menz, Dollgow), Gemeinde Großwoltersdorf (Gemarkungen Altglobsow, Burow, Buchholz, Zernikow, Wolfsruh und Großwoltersdorf)
Treffpunkte

 

Schaubezirk Uckermark/Barnim

Schauführer: Herr Klaus Collin aus Templin

Termine
  • Montag, 20.04.2015, 09:00 Uhr,
    vor dem Bahnhof in Templin
    Schaubereich: Stadt Templin (Gemarkungen Hammelspring, Hindenburg, Templin, Ahrensdorf, Vietmannsdorf, Dargersdorf, Gollin und Storkow, Bebersee, Groß Väter, Grunewald)
  • Dienstag, 21.04.2015, 09:00 Uhr,
    auf dem Parkplatz gegenüber der ARAL-Tankstelle in Templin (Richtung Lychen)
    Schaubereich: Stadt Templin (Gemarkungen Annenwalde, Beutel, Röddelin, Gandenitz, Netzow, Densow, Metzelthin, Klosterwalde, Herzfelde, Petznik und Templin)
  • Mittwoch, 22.04.2015, 09:00 Uhr,
    auf dem Parkplatz gegenüber der Turnhalle in Milmerdorf
    Schaubereich: Gemeinde Milmersdorf (Gemarkungen Milmersdorf, Petersdorf, Götschendorf und Groß Kölpin), Gemeinde Mittenwalde (Gemarkung Mittenwalde), Gemeinde Gerswalde (Gemarkungen Gerswalde, Friedenfelde, Kronhorst, Groß Fredenwalde), Gemeinde Temmen-Ringenwalde (Gemarkung Ringenwalde, Temmen), Gemeinde Friedrichswalde (Gemarkung Friedrichswalde)
  • Donnerstag, 23.04.2015, 09:00 Uhr,
    an der Kirche in Rosenow
    Schaubereich: Gemeinde Boitzenburger Land (Gemarkungen Haßleben, Kuhz, Wichmannsdorf, Thomsdorf, Funkenhagen, Rosenow, Hardenbeck, Warthe, Jakobshagen und Klaushagen), Gemeinde Nordwestuckermark (Gemarkungen Kröchlendorf, Lindenhagen)
  • Freitag, 24.04.2015, 09:00 Uhr,
    auf dem Marktplatz in Lychen
    Schaubereich: Stadt Lychen (Gemarkungen Retzow, Rutenberg, Beenz, Lychen und Tangersdorf)
Treffpunkte

 

Planungsablauf

Aus den Feststellungen während der Verbandsschau werden nach Prüfung der gesetzlichen und technischen Grundlagen Handlungsempfehlungen abgeleitet. Diese Handlungsempfehlungen werden Bestandteil der Vorplanung der Gewässerunterhaltung. Unter Beteiligung des Verbandsbeirats, der Wasserbehörden und der Naturschutzbehörden werden aus den Vorplanungen die verbindlichen Gewässerunterhaltungspläne 2016 zusammengestellt.

Gewässerunterhaltungspläne 2014

Aus den Ergebnissen der Verbandsschau 2013 sowie den Erfahrungen der Vorjahre wurden die Vorentwürfe der Gewässerunterhaltungspläne 2014 zusammengestellt. Diese Vorentwürfe wurden am 27.06.2013 mit dem Verbandsbeirat geprüft und diskutiert. Der Verbandsbeirat hat mehrheitlich sein Einvernehmen zu den Planungen erklärt.
Mehr erfahren keyboard_arrow_right